Sankt Martin 2020

Liebe Familien in unserer Pfarreiengemeinschaft,

das gewohnte Martinsspiel mit Laternenumzug, Pferd und Feuer muss in Gersthofen heuer leider entfallen. Damit Sankt Martin in diesem Jahr aber nicht einfach ausfällt, haben wir uns stattdessen für euch Kinder und Familien eine spannende Alternative überlegt:

Wir haben einen Martinsweg mit interaktiven Stationen für euch vorbereitet! An jeder Station ist ein eigener QR-Code angebracht. Mit eurem internetfähigen Smartphone könnt ihr auf unser Abenteuer-Hörspiel “Code-Name Martin” zugreifen, das Station für Station forterzählt wird. Das Hörspiel erzählt aus dem Leben von Martin als Soldat und von seiner Begegnung mit dem Bettler!

Auf diese Weise könnt ihr Familien den Martinstag feiern und einen individuellen Laternenumzug planen. Der Martinsweg mit den QR-Codes hängt im Zeitraum vom 11. November bis zum 1. Advent aus. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Lange Route: Start: Pfarrzentrum Oscar Romero (bei St. Jakobus) – Spielplatz am Friedhof – Merkurtempel – Bushaltestelle gegenüber Edeka – Feuerwehr – Friedhof – Ziel: St. Jakobus

Kurze Route: Start: Pfarrzentrum Oscar Romero (bei St. Jakobus) – Spielplatz am Friedhof – am Friedhof entlang – Ziel: St. Jakobus

Geeignet ist das Stationen-Hörspiel für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter.

Für Kindergarten-Kinder haben wir außerdem ein kurzes und kleinkindgerechtes Hörspiel aufgenommen, das auch mit dem separaten QR-Code beim Pfarrzentrum Oscar Romero abgerufen werden kann.

So funktioniert es:

Der große Weg mit dem Hörspiel

Dieser Weg mit dem Hörspiel ist für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter geeignet (ab ca 5-6 J).

Nehmt ein Smartphone, eure Martinslaterne und vielleicht eine Taschenlampe mit.
Geht zum Startpunkt am Pfarrzentrum.
Dort findet ihr einen QR-Code.
Scannt den Code mit dem Smartphone
Er leitet euch auf eine Webseite mit dem ersten Teil des Hörspiels.
Auf der Seite erfahrt ihr auch, wo der Weg weiter geht und wo der nächste Code zu finden ist.

Die “kleine” Martinsgeschichte:

Diese Geschichte ist für kleinere Kinder (bis ca. 5 J.) gedacht. Im Anscluss an die Geschichte könnt ihr natürlich noch den Weg mit euren laternen laufen, dabei dürft ihr gerne die Abkürzung nördlich des Friedhofs nehmen. Es ist natürlich auch möglich, dass ihr einen ganz eigenen Weg geht.

Macht genau das Gleiche, wie für die große Runde mit dem Hörspiel.
Auf der Webseite findet ihr auch die kurze Martinsgeschichte.
Danach könnt ihr gerne die Runde laufen, die folgenden QR-Codes sind aber nicht nötig dafür.
Den Weg könnt ihr auch abkürzen. geht dafür einfach an der Kruve richtung Feuerwehrhaus weiter.
Natürlich könnt ihr auch einen ganz eigenen Weg mit euren Laternen machen – das geht übrigens nicht nur am Martinstag.

Der Start ist am Pfarrzentrum Oscar Romero.
Einfach mit dem Smartphone diesen Code scannen oder darauf klicken.

Auf der Karte seht ihr den Weg, auch die Abkürzung ist eingezeichnet.

Wir freuen uns auf viele Familien!

Julia Winter (Pastoralassistentin) und Christian Meixner (Pfarrgemeinderatsvorsitzender und Autor des Hörspiels)